Detaillierte Infos zur Segel-Yacht Northmann Maxus 33.1RS

Die Segel-Yacht Northmann Maxus 33.1RS basiert auf Erfahrungen mit dem Modell Maxus 33, welches den Markt in den letzten Jahren geprägt hat. Mit der Segel-Yacht Northmann Maxus 33.1RS gibt es nun eine noch bessere, schönere und schnellere Yacht.

Bei der Premiere der Boots- und Wassersportsmesse wurde die Nothman Segel-Yacht Maxus 33.1 RS mit der Goldmedaille  ausgezeichnet.

Länge über alles: 10,45m Rumpflänge: 9,95m Rumpfbreite: 3,20m Gewicht: 4.500kg
Höhe in der Kabine: 1,95m max. Leistung: 11-20PS Tiefgang min/max: 0,45/1,70m CE-Zertifikat: B
Innenbalast: 1.200kg Mastlänge: 12,50m
    • Rumpf
    • GFK-Laminat im Handauflegeverfahren hergestellt, mit Isophalsäure vernetzte Kunstharze, Isophal-antisomatic und weißes Gelcoat der Firma REICHHOLD
    • Laminatverstärkungen längs der Schiffsachse im Kielbereich, sowie an diversen statisch beanspruchten Bereichen,
    • Weißer Rumpf mit Dekorstreifen (marineblau, oder wahlweise bordeaux, grau oder schwarz) und MAXUS-Logo
    • Deck
    • Herstellung des GFK-Laminats analog wie am Rumpf, hergestellt in Technology „Sandwich“ mit Airex-Kaltschaum, weiße Antirutschflächen
    • Umlaufende Gummischeuerleiste
    • Geräumiger Ankerkasten, gleichzeitig Stellplatz für Gasflasche (Campinggaz R906; 2,78kg)
    • Große Plexiglasfenster fest verklebt
    • Einstiegsluke: oberes Schiebeluke aus Laminat und zweiteiliges Schiebeschot aus Plexiglas
    • Lüftungsluke in der Bugkoje 500x500mm
    • Lüftungsluke im Dachbereich des Salons 450x450mm
    • Je 2 zu öffnende runde Lüftungsluken an Steuerbord und Backbord
    • 4 geräumige Backskisten im Cockpit
    • Doppelte Reling mit Bug und Heckkorb, Ruderkopf mit Pinne, Decksbeschläge und Wanten (d=5mm) in Edelstahl 1.4301 AISI 304 , Handreling
    • Equipment: 2x Typ ANDERSEN Typ12ST, 2x Typ ANDERSEN Typ18ST  2x vierfach SPINLOCK Stopper, RONSTAN-Travellerschienen mit Rutscher für Fockschot, Ronstan
    • Umlenkrollen und Blöcke, GLEISTEIN –Tauwerk, Leinenhalter
    • Ruder profiliert aus GFK gefertigt, klappbar, „angehangen“ , Pinnensteuerung
    • Klappbarer Mastfuß,  M10 Wantenspanner bei d=5mm, Vorstag, Ober- und Unterwant, Stützwanten (M8 bei d=4mm), Achterstag mit Talje,
    • Fall für Groß- und Vorsegel, Dirkleine,  Baumniederholer mittels Talje, Fall für Schwert,
    • Mastrutscher und Gleiter am Vorliek des durchgelatteten Hauptsegels
    • Vorsegel mit Stagreiter
    • Lazy-Jack
    • Fünfstufige Badeleiter
    • Ballast
    • Innenballast …. 1.400kg.   siehe Aufstellung oben!
    • Schwert, gefertigt in 316L V4A
    • Innenausstattung
    • Mit Laminatmodule im Bereich der Liege und Sitzflächen, sowie Pantry und Nasszelle
    • Innenausbau: HPL-Piemonte oder HPL-Veneito, siehe Zubehör Liste
    • Separat abgeteilte Bugkoje mit Doppelbett, offene Ablagen, Schränkchen
    • Zwei separate abgeteilte Heckkojen mit Doppelbett, offene Ablagen, Schränkchen
    • Klappbarer Salontisch (Schwertkasten), mit integriertem Ablagefach (je nach Ausstattung)
    • Backbord: Pantry, Spülbecken, 2-flammiger Gaskocher,  geschlossene Schränkchen, offenes Regal,
    • Steuerbord: WC-Kabine mit großen Ablagen, Waschtisch und Schränkchen, offenes Regal,
    • Matratzen (D=95mm), bezogen mit microfaser Bezugstoff (Grundsortiment VICTRORIA mit 12 Farben zur Auswahl)
    • Gepolsterte Rückenlehnen mit offenen Ablagen, Seitenwände mit kaschiertem Kunstleder bezogen
    • Große Staufächer unter den Sitzflächen und Matratzen
    • Fußboden im gesamten Innenbereich mit Laminatplatten (Teak-Optik)
    • Installationen
    • 12V Inneninstallation mit 8 LED-Leuchtspots,  Radiovorrüstung, Hauptschalter, Schalter – Paneel mit  Thermosicherungen, 12V Steckdose
    • 2x AGM-Batterie (Longex 12LC80, oder ähnlich)
    • 230V Installation (3 Steckdosen im Boot, je Kabine eine) mit 25m Landstromkabel
    • Gasinstallation mit 2 flammigen Kocher, vorgerüstet für 2x Gaskartuschen von „Campinggaz a‘2,78kg“
    • Wasserinstallation mit 60l Tank mit Druckpumpe 1bar
    • Vollautomatische Bilgepumpet